Personen der Handlung


Die Chroniken der Elomaran sind ein breit angelegtes Werk, ein sogenanntes Epos, das mit zwei parallelen Handlungsbögen beginnt. Entsprechend viele Personen treten dort auf, und entsprechend schnell kann man dort, als Autor und erst recht als Leser, den Überblick verlieren. Darum ist hier ein alphabetisches Glossar, das früher oder später alle Personen der Handlung enthalten soll. Zur Entstehung verschiedener Hauptfiguren gibt es eigene Seiten, die aus dem jeweiligen Eintrag heraus verlinkt sind.
Es sind nur Personen aufgeführt, die auch namentlich in Erscheinung treten.

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z [alle]
Name:   


Person Kurzbeschreibung
Edrik 16 Jahre
Gavens älterer Bruder, der großen Wert darauf legt, zu den Männern zu gehören und nicht mehr zu den Kohlenkindern - und natürlich auch nicht zu Varyn
Herkunft: Doubladir
Erstes Auftreten: Dämmervogel, Prolog
Elorna 58 Jahre
Da es keinen offiziellen Titel gibt für eine ehemalige Königin, nennt sie sich, seitdem sie ihren Mann verlassen hat, die »Freifrau« - was es ziemlich genau trifft.
Herkunft: Doubladir
Erstes Auftreten: Falkenwinter, Erstes Kapitel
Elysrah Sonnenschwinge Alter: unbekannt
der Orakel des Tages
Herkunft: Doubladir
Erstes Auftreten: Dämmervogel, Dreizehntes Kapitel
Ember von Valon 26 Jahre
kleineres Licht im Beraterstab von Lorimanders Haus, beseelt von dem Wunsch, nach oben zu kommen. Er betrachtet Intrigen als eine Fingerübung
Herkunft: Loringaril (?)
Erstes Auftreten: Engelsschatten, Drittes Kapitel



PHPGlossar Version 0.8
Copyright (c) 2002 Andreas Robertz
http://www.crear.de
Modifikationen (c) 2007 von Volker Tanger und Maja Ilisch