Personen der Handlung


Die Chroniken der Elomaran sind ein breit angelegtes Werk, ein sogenanntes Epos, das mit zwei parallelen Handlungsbögen beginnt. Entsprechend viele Personen treten dort auf, und entsprechend schnell kann man dort, als Autor und erst recht als Leser, den Überblick verlieren. Darum ist hier ein alphabetisches Glossar, das früher oder später alle Personen der Handlung enthalten soll. Zur Entstehung verschiedener Hauptfiguren gibt es eigene Seiten, die aus dem jeweiligen Eintrag heraus verlinkt sind.
Es sind nur Personen aufgeführt, die auch namentlich in Erscheinung treten.

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z [alle]
Name:   


Person Kurzbeschreibung
Gaell 17 Jahre
eine bezaubernde junge Konkubine. Sie interessiert sich eigentlich nur für eines - dafür aber um so mehr
Herkunft: Loringaril
Erstes Auftreten: Engelsschatten, Sechstes Kapitel
Gaven 13 Jahre
der mittlere Sohn, das mittlere Kohlenkind: Einer, der genau weiß, was er mal will. Nämlich nicht so werden wie Varyn. Meistens.
Herkunft: Doubladir
Erstes Auftreten: Dämmervogel, Prolog
Gerrat [von Vigilanders Blute] 26 Jahre
Erstgeborener Sohn des Königs und sein Erbe, einer, der daran gewöhnt ist, zu gewinnen, egal was oder wen
Herkunft: Doubladir
Erstes Auftreten: Dämmervogel, Viertes Kapitel



PHPGlossar Version 0.8
Copyright (c) 2002 Andreas Robertz
http://www.crear.de
Modifikationen (c) 2007 von Volker Tanger und Maja Ilisch