Personen der Handlung


Die Chroniken der Elomaran sind ein breit angelegtes Werk, ein sogenanntes Epos, das mit zwei parallelen Handlungsbögen beginnt. Entsprechend viele Personen treten dort auf, und entsprechend schnell kann man dort, als Autor und erst recht als Leser, den Überblick verlieren. Darum ist hier ein alphabetisches Glossar, das früher oder später alle Personen der Handlung enthalten soll. Zur Entstehung verschiedener Hauptfiguren gibt es eigene Seiten, die aus dem jeweiligen Eintrag heraus verlinkt sind.
Es sind nur Personen aufgeführt, die auch namentlich in Erscheinung treten.

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z [alle]
Name:   


Person Kurzbeschreibung
Maelien 16 Jahre
Tochter des früheren Botschafters Laibrin von Dan Sariv und ein Kind des Waldes, wild und ungebunden und nicht daran interessiert, sich zähmen, binden und einsperren zu lassen
Herkunft: Indiradin
Erstes Auftreten: Zornesbraut, Erstes Kapitel
Mardol 35 Jahre
seit vielen, vielen Jahren ein Guter Mann bei den Palastwachen
Herkunft: Koristan
Erstes Auftreten: Schwanenkind, Siebzehntes Kapitel
Mendrion 27 Jahre
Hauptmann in der Armee von Doubladir. Würde lieber direkt in den Krieg ziehen, anstatt Idioten zu rekrutieren. Und immer noch lieber Idioten rekrutieren als Kohlenkinder…
Herkunft: Doubladir
Erstes Auftreten: Dämmervogel, Zweites Kapitel



PHPGlossar Version 0.8
Copyright (c) 2002 Andreas Robertz
http://www.crear.de
Modifikationen (c) 2007 von Volker Tanger und Maja Ilisch